Wir züchten in kleinem, familiärem Rahmen Standard- und Zwerg-Rauhaarteckel für den Jagdgebrauch und natürlich als tolle, gut sozialisierte Familienbegleiter.

Die Geburt findet im Haus mit liebevoller Umsorgung und Überwachung von Frauchen statt.

Die ersten vier Wochen wachsen unsere Welpen in unserer Wohnung mit familiärem Kontakt, liebevoller Fürsorge und natürlich jeder Menge Streicheleinheiten auf.

Danach verbleiben die Welpen in der Wintersaison in der Wohnung mit dem Wetter angepassten spielen im Freien, in der Sommersaison tagsüber im Welpenauslauf im Garten und kommen in Kontakt zu unseren anderen Hunden (nicht nur Teckel) sowie mit jeder Menge anderer Tiere (Pferde/Kaninchen/Schafe/Hühner/Puter - Bilder s. unser Hof). Natürlich fehlen auch nicht die täglichen Kontakte zu Menschen, ob groß oder klein. Ferner gewöhnen wir sie in dieser Zeit an allerlei Alltagsgeräusche, da sie weiterhin in und mit unserer unmittelbaren Gegenwart leben. Unsere Hunde und natürlich auch unsere Welpen sind für uns Familienmitglieder.

Wir bemühen uns, die Welpen auch schon frühzeitig mit der Jagd in Verbindung zu bringen. Wir legen erste Futter- und Übungsschleppen und bringen sie in Kontakt zu den verschiedensten Wildarten. Außerdem legen wir großen Wert auf Schußfestigkeit.

Unsere Welpen verlassen ihr erstes (unser) Zuhause im Alter von ca. 9 bis 12 Wochen. Sollte für Sie - als neue Besitzer - genau diese Zeit unpassend sein (beruflich/Urlaub/viel Besuch über Feiertage z. B. Weihnachten oder sonstiges) vereinbaren wir gerne mit Ihnen den für Sie passenden Abgabetermin individuell.

Wir übergeben Ihnen Ihren Welpen bestens sozialisiert, natürlich geimpft, mehrfach entwurmt, gechipt und tierärztlich kontrolliert. Sollten sich für Sie im Laufe der Gewöhnungsphase oder Lebenszeit Ihres Hundes Fragen ergeben, sind wir jederzeit für Sie Ihr kompetenter Ansprechpartner. Bitte scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wo wir können stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Seite.